Waterton National Park Tour (Ende Mai 2017)

Wir starteten diese Kurztour (4 Tage) durch das Fraser Valley, Hope und dann auf dem Highway Nr. 3 ueber den Manning Pass, Princeton, Osoyoos und entlang der U.S. Grenze bis Genelle, B.C., wo wir in einem vorbildlich gefuehrten Bed and Breakfast in gemuetlicher Atmosphaere die erste Nacht verbrachten. Am darauffolgenden Morgen setzten wir die Tour auf dem Highway Nr. 3 (CrowsNest) ueber Creston, Cranbrook, Sparwood und durch wunderschoen geschwungene und mit Ranchen uebersaeten Landschaften der Rocky Mountains und deren Auslaeufer bis in den Waterton National Park (AB) fort.

Uns blieb ein kurzer Tag um das Dorf und die Region auf dem Fahrrad und auf Wanderwegen zu erkunden und schaetzen zu lernen. Wir genossen eindrueckliche Ausblicke in die Berg- und Seen Welt und natuerlich der einzigartige Red Rock Canyon, ein Wahrzeichen dieser Region. Danach ging es weiter entlang des Kootenay Rivers mit Halt in Fort Steel (National Heritage), rechts umgeben von den Rocky Mountains sowie den Columbia Mountains (links) nach Golden, wo wir unsere letzte Nacht vor der Rueckkehr ueber den Trans Canada Hwy Nr. 1 verbrachten.

DSC 0059DSC 0110DSC 0015

DSC 0154