Waterton National ParkHoodoos at Drumheller resizedPrairies1

Wegen der COVID-19 Epidemie haben wir diese Tour auf 2021 verschoben

Am ersten Tag unserer Praerien Tour begeben wir uns gemeinsam auf eine Stadtrundfahrt Calgary’s, der suedlichen Metropole der Provinz Alberta. Danach Weiterfahrt nach Drumheller und Besichtigung des Royal Tyrell Museum (Dinosaurier). Dann setzen wir unsere Reise fort nach Maple Creek (SK), mit Halt beim Hodoos Trail und Ausflug in den Dinosaurier Provincial Park, wo schon 58 verschiedene Dinosaurier Arten ausgegraben worden sind.

Wir besuchen Cypress Hills (SK), den hoechsten Punkt in Saskatchewan, mit Waeldern und tiefen Taelern, seltenen Wildblumen und 220 verschiedenen Vogelarten und fahren dann auf Ueberlandstrassen durch die weiten Felder der Praerien, wo uns immer wieder Bauern bei der Arbeit auf ihren riesigen Landmaschinen sowie Kuehe mit ihren Kaelbern auf endlosen Weiden begegnen. Heute durchstreifen wir den Grasslands National Park (SK), wo noch freie Bisons zu sehen sind und der dunkle Nachthimmel die Sterne zum Leuchten bringt.

Es geht zu den Great Sandhills (SK), den grossen, aktiven Sandduenen in einer stetig wechselnden Landschaft. Uebernachtung in Swift Current, einer etwas groesseren Stadt in Saskatchewan, wo wir der Zivilisation wieder etwas naeher sind. Und weiter geht es wieder Richtung Westen zurueck nach Alberta, zum Nikka Yuko Japanese Garden (AB), dem wir einen Besuch abstatten. Wir machen Halt beim Head Smashed-In Buffalo Jump (AB), ein Weltkulturerbe, das zeigt wie die Natives dannzumal ihre Buffalos jagten. Weiterfahrt zum Waterton National Park, ganz im Sueden von Alberta. Wir gehen auf die Suche nach Grizzly Baeren und geniessen die Aussicht in die spektakulaeren Berge. Eine Kaffeepause im beruehmten Prince of Wales Hotel ist selbstverstaendlich.

Und schon geht es wieder dem Ende unserer Tour entgegen und wir fahren zurueck nach Calgary, wo unsere eindrueckliche Praerienreise abgeschlossen wird.

flag iconKontakt

Preis auf Anfrage